Beschichtung des Zirkels mit Selbstklebefolie



Beschichtung des Zirkels mit Selbstklebefolie
Das für die Zirkelgrundplatte verwendete Material (AlMg3) radiert zwar aufgrund seiner Festigkeit weitaus weniger als viele andere Aluminiumlegierungen, unter ungünstigen Umständen kann jedoch ein minimaler Abrieb auf dem Werkstück zu verzeichnen sein.
Mit feiner Stahlwolle bzw. Nassschleifpapier kann dieser Abrieb in der Regel leicht entfernt werden.
Um dem Vorzubeugen und sehr helle, empfindliche Materialien wie helles Furnier oder Weichholz vor Aluminiumabrieb zu schützen ist es daher empfehlenswert, den Fräszirkel auf der Lauffläche mit einer farbechten Zwischenlage zu beschichten.
Die hierbei verwendete Selbstklebefolie ließ sich nach dem Einsatz problemlos wieder abziehen.

Impressum AGB